Zweimal Silber für Nahla Eichheimer

Team in Fürth
Team in Fürth

Kürzlich hat die Jugend des KSV Seeheim an den nationalen Turnieren in Fürth und Sulzbach teilgenommen. Dabei kämpfte sich Nahla Eichheimer in beiden Wettkämpfen in die Medaillenränge und holte zweimal Silber. Mit einer Goldmedaille wurde Mick Raabe für seine einwandfreie Leistung belohnt. Felix Höser und Edward Klassen wurden je einmal Zweiter und einmal Fünfter bzw. Sechster. Eine Bronzemedaille errang Luca Görisch. Aaron Beringer belegte den vierten Platz und Philipp Braun kam auf den achten Rang.

Ergebnisse Fürth
Ergebnisse Sulzbach

Team in Sulzbach
Team in Sulzbach

Jugend international vorne

Die KSV-Jugend gemeinsam mit den anderen Teilnehmern des Ringerbezirks Darmstadt-Odenwald
Die KSV-Jugend gemeinsam mit den anderen Teilnehmern des Ringerbezirks Darmstadt-Odenwald

Am vergangenen Wochenende fand das 26. Internationale Ringerturnier im südbadischen Hornberg statt. Bei der zweitägigen Veranstaltung mit insgesamt 550 Teilnehmern war die Jugend des KSV Seeheim mit 13 Sportlern erfolgreich am Start. Neben acht Medaillen gewann der KSV-Nachwuchs am Sonntag sogar die Vereinswertung und setzte sich dabei gegen 62 Vereine aus dem In- und Ausland durch.

Die Mädchen gingen an beiden Tagen (auch bei den Jungs) auf die Matte und erzielten folgende Ergebnisse: Nahla Eichheimer (2. und 4. Platz), Marla Schäfer (7. und 4. Platz) und Merle Jung (3. und 1. Platz). Darüber hinaus gab es Goldmedaillen durch Manuel und Marcel Wagin sowie Janne Liewald. Silber gewann Tomke Liewald und Bronze ging an Christoph Trautmann. Den vierten Platz belegte Mick Raabe und Ben Schäfer wurde Achter. Aaron Beringer und Muhammad Dzhanbatyrov kamen auf den neunten Rang. Edward Klassen wurde Elfter.

Unterstützt wurde der Turnierbesuch durch den Ringerbezirk Darmstadt-Odenwald.

Ergebnisse Samstag
Ergebnisse Sonntag

Marcel Wagin erkämpft Deutsche Meisterschaft im Freistil

Der Seeheimer Marcel Wagin gewinnt im nordrheinwestfälischen Herdecke seine erste Deutsche Meisterschaft im Freistilringen. Marcel ging in der Gewichtsklasse bis 41 kg der B Jugend ( 13 - 14 Jahre ) an den Start. Da er die letzten nationalen und internationalen Turniere sowie die Bezirks- und Hessenmeisterschaften souverän gewonnen hatte, zählte er schon zu den Mitfavoriten. Die Art und Weise wie er dann aber den Titel errang, war schon beeindruckend. Nach 4 sicheren Punktsiegen, mit 14:0 / 6:0 / 4:0 / 10:3  stand die Finalteilnahme fest. Dort besiegte er Luis Fening aus Südbaden ebenfalls sicher mit 5:1 Punkten.

 

Ebenso nahm Mick Raabe an der deutschen Meisterschaft in Frankfurt/Oder teil. Im griechisch römischen Stil konnte er gegen ein hochkarätiges Starterfeld einen doch beachtlichen 9. Rang belegen.

 

Großen Anteil am Erfolg hat sicher auch Marcel´s Vater Vitali, der die Seeheimer Jugendringer seit einigen Jahren leistungsorientiert und wie man jetzt sieht auch erfolgreich trainiert.

  

Bericht auf HRV Seite

Turnierliste Freistil

Turnierliste gr.-röm.